Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Davis Cup: Tobias Kamke debütiert für Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Davis Cup: Tobias Kamke debütiert für Deutschland

11.01.2013, 17:12 Uhr | dpa

Davis Cup: Tobias Kamke debütiert für Deutschland. Tobias Kamke wurde erstmals ins deutsche Davis-Cup-Team berufen.

Tobias Kamke wurde erstmals ins deutsche Davis-Cup-Team berufen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Tobias Kamke steht vor seinem Debüt im deutschen Davis-Cup-Team. Der 26-Jährige wurde als vierter Profi für das Auftaktduell vom 1. bis 3. Februar in Argentinien nominiert, wie der Deutsche Tennis Bund (DTB) bekanntgab.

Neben dem Lübecker hatte Teamchef Carsten Arriens bereits zuvor Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer und Christopher Kas in die Auswahl berufen. Der Weltranglisten-66. Kamke stand jüngst im Achtelfinale des ATP-Turniers von Doha, wo er am Spanier David Ferrer scheiterte. In der ersten Runde der Australian Open trifft Kamke auf den Italiener Flavio Cipolla.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017