Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Australier Tomic gewinnt in Sydney ersten Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Australier Tomic gewinnt in Sydney ersten Titel

12.01.2013, 12:36 Uhr | dpa

Australier Tomic gewinnt in Sydney ersten Titel. Australiens Tennis-Hoffnung Bernard Tomic posiert mit dem Pokal für den Sydney-Sieg.

Australiens Tennis-Hoffnung Bernard Tomic posiert mit dem Pokal für den Sydney-Sieg. (Quelle: dpa)

Sydney (dpa) - Australiens Tennis-Hoffnung Bernard Tomic hat das ATP-Turnier in Sydney gewonnen. Der 20-Jährige setzte sich im Finale der mit 436 630 Dollar dotierten Veranstaltung gegen den Südafrikaner Kevin Anderson mit 6:3, 6:7 (2:7), 6:3 durch und holte damit den ersten Titel seiner Karriere.

Zugleich feierte Tomic eine perfekte Generalprobe für die am Montag in Melbourne beginnenden Australian Open. Der in Stuttgart geborene Youngster ist der erste Australier seit Lleyton Hewitt vor acht Jahren, der in Sydney siegt. Hewitt gewann am Samstag das Einladungsturnier in Kooyong durch ein 6:1, 6:4 im Endspiel gegen den Argentinier Juan Martin del Potro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal