Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Seit 1985: Scharapowa startet mit zweimal 6:0, 6:0

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seit 1985: Scharapowa startet mit zweimal 6:0, 6:0

16.01.2013, 12:47 Uhr | dpa

Seit 1985: Scharapowa startet mit zweimal 6:0, 6:0. Maria Scharapowa ist bei den Australian Open noch ohne jeden Spielverlust ist.

Maria Scharapowa ist bei den Australian Open noch ohne jeden Spielverlust ist. (Quelle: dpa)

Melbourne (dpa) - Mit ihrem zweiten 6:0, 6:0-Sieg in Serie hat Maria Scharapowa bei den Australian Open für Aufsehen gesorgt. Allerdings ist es nicht das erste Mal, dass eine Spielerin nach zwei Runden bei einem Grand-Slam-Turnier noch ohne jeden Spielverlust ist.

Der letzte Traumstart liegt aber schon eine Weile zurück. 1985 begann die Australierin Wendy Turnbull auch mit zweimal 6:0, 6:0 - ebenfalls in Melbourne.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017