Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Nadal-Comeback Anfang Februar beim Turnier in Chile

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nadal-Comeback Anfang Februar beim Turnier in Chile

17.01.2013, 18:24 Uhr | dpa

Nadal-Comeback Anfang Februar beim Turnier in Chile. Rafael Nadal will im Februar in Chile wieder spielen.

Rafael Nadal will im Februar in Chile wieder spielen. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Früher als erwartet wird Rafael Nadal wieder auf den Tennisplatz zurückkehren. Nach seiner langwierigen Knieverletzung hat der Spanier nun sein Comeback für das Turnier in Viña del Mar Anfang Februar angekündigt.

"Ich habe viele Fans in Chile. Ich freue mich, endlich einmal dort zu spielen und mein erstes Turnier nach der langen Pause zu bestreiten", teilte Nadal mit. Auch die Veranstalter der Sandplatz-Veranstaltung (4. bis 10. Februar) bestätigten die Teilnahme des früheren Weltranglisten-Ersten. Der 26 Jahre alte Linkshänder hatte im Juni 2012 in Wimbledon bei seiner Zweitrundenniederlage gegen den Tschechen Lukas Rosol sein letztes Turniermatch bestritten.

Anschließend hatte ihn die Knieverletzung außer Gefecht gesetzt. Seine geplante Rückkehr in die Tennisszene zu Beginn des neuen Jahres verhinderte ein Magen-Darm-Virus. Nadal musste für das ATP-Turnier in Abu Dhabi und auch für die Australian Open in Melbourne absagen. Seit dem 30. Dezember trainiert Nadal bereits wieder auf Sand.

In Südamerika hatte er zuletzt vor acht Jahren gespielt. Zuletzt hatte Nadal seine Rückkehr für das Turnier in Brasilien eine Woche nach den Chile Open angekündigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal