Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tschechien erreicht Davis-Cup-Viertelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tschechien erreicht Davis-Cup-Viertelfinale

03.02.2013, 16:16 Uhr | dpa

Tschechien erreicht Davis-Cup-Viertelfinale. Tomas Berdych setzte sich gegen Stanislas Wawrinka durch.

Tomas Berdych setzte sich gegen Stanislas Wawrinka durch. (Quelle: dpa)

Genf (dpa) - Titelverteidiger Tschechien ist einen Tag nach einem denkwürdigen Tennis-Rekordmatch in das Viertelfinale des Davis Cups eingezogen. Beim Erstrundenspiel in der Schweiz holte Tomas Berdych mit 6:3, 6:4, 3:6, 7:6 (7:5) gegen Stanislas Wawrinka den Punkt zur uneinholbaren 3:1-Führung.

Beide waren am Samstag in Genf am längsten Spiel der Davis-Cup-Geschichte beteiligt. Erst nach offiziell 7:01 Stunden hatten Berdych und Lukas Rosol gegen Wawrinka und Marco Chiudinelli 6:4, 5:7, 6:4, 6:7 (3:7), 24:22 gewonnen. Beim 13. Matchball der Tschechen unterlief Chiudinelli ein Doppelfehler. Die Tschechen treffen vom 5. bis 7. April auf Kasachstan, das sich daheim gegen Österreich durchsetzte. Andrej Golubjew sorgte mit 4:6, 6:3, 6:4, 6:2 gegen Jürgen Melzer für das entscheidende 3:1.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal