Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Kas ersetzt erkrankten Mayer im letzten Einzel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kas ersetzt erkrankten Mayer im letzten Einzel

03.02.2013, 17:17 Uhr | dpa

Buenos Aires (dpa) - Florian Mayer fällt für das letzte Einzel beim Davis-Cup-Spiel des deutschen Tennis-Teams in Argentinien aus. Der Bayreuther konnte in Buenos Aires wegen eines Magen-Darm-Virus nicht zum Match gegen Carlos Berlocq antreten.

Für Mayer springt Doppel-Spezialist Christopher Kas ein. Die Entscheidung ist beim Stand von 0:4 bereits gefallen. Nach der Verletzung von Philipp Kohlschreiber am Freitag ist Mayer bereits der zweite deutsche Ausfall am Wochenende.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Autsch: Taekwondo-Kämpfer beweist wahren Dickkopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal