Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Kamke und Becker in Zagreb ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kamke und Becker in Zagreb ausgeschieden

06.02.2013, 19:48 Uhr | dpa

Kamke und Becker in Zagreb ausgeschieden. Tobias Kamke verlor in Zagreb gleich in der ersten Runde.

Tobias Kamke verlor in Zagreb gleich in der ersten Runde. (Quelle: dpa)

Zagreb (dpa) - Die Tennisprofis Tobias Kamke und Benjamin Becker sind beim ATP-Turnier in Zagreb in der ersten Runde gescheitert. Der Lübecker Kamke unterlag Marcos Baghdatis aus Zypern mit 7:6 (8:6), 2:6, 4:6.

Gegen den an Nummer sechs gesetzten Vorjahresfinalisten reichte Kamke der hart erkämpfte Satzgewinn nicht für den Einzug ins Achtelfinale der mit 467 800 Euro dotierten Hartplatzveranstaltung. Becker unterlag Lokalmatador Ivan Dodig 2:6, 6:7 (3:7). Zuvor hatte in der kroatischen Hauptstadt auch Michael Berrer sein erstes Match verloren. Philipp Petzschner steht dagegen in der zweiten Runde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017