Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

RollI-Tennisspielerin Vergeer tritt zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

RollI-Tennisspielerin Vergeer tritt zurück

12.02.2013, 16:19 Uhr | dpa

RollI-Tennisspielerin Vergeer tritt zurück. Esther Vergeer hat von Januar 2003 an kein Einzelmatch mehr verloren.

Esther Vergeer hat von Januar 2003 an kein Einzelmatch mehr verloren. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die niederländische Rollstuhl-Tennisspielerin Esther Vergeer hat nach zehn Jahren, 120 Turnieren und insgesamt 470 Spielen ohne Niederlage ihre Karriere beendet.

Die unangefochtene Dominatorin der Sportart, die von Januar 2003 an kein Einzelmatch mehr verloren hatte, verkündete am Dienstag auf Twitter, "mit dem Tennis offiziell aufzuhören". Die 31-Jährige bestritt im Sommer 2012 beim Paralympics-Finale in London ihr letztes Match und krönte mit der vierten Goldmedaille in Serie eine der längsten Siegesserie im Sport.

"Ich bin unglaublich stolz auf meine Leistung, meine Titel, und ich kann mit einem großartigen Gefühl auf meine Karriere zurückblicken", sagte sie am Dienstag auf einer Pressekonferenz. Vergeer gewann 21 Grand-Slam-Titel im Einzel und 23 im Doppel. Bei insgesamt 148 Einzel-Turnieren war sie nicht zu schlagen, dazu kamen 136 Doppel-Wettbewerbe. Bei ihrer zehnjährigen Siegesserie gewann sie 95 Spiele mit 6:0, 6:0 und gab insgesamt nur 18 Sätze ab.

Durch ihren Rücktritt kann Vergeer die Bestmarke von Jahangir Khan nicht mehr übertreffen: Der Squashspieler aus Pakistan feierte von 1981 bis 1986 unglaubliche 555 Siege nacheinander - dies gilt als längste Siegesserie im Sport.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal