Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Barthel lässt Kerber keine Chance

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Barthel lässt Kerber keine Chance

13.02.2013, 09:41 Uhr | sid

. Handshake: Angelique Kerber (rechts) gratuliert Mona Barthel zu ihrem deutlichen Erfolg. (Quelle: imago/Paul Zimmer)

Handshake: Angelique Kerber (rechts) gratuliert Mona Barthel zu ihrem deutlichen Erfolg. (Quelle: imago/Paul Zimmer)

Das war deutlich: Mona Barthel hat ihren Siegeszug auf der WTA-Tour eindrucksvoll fortgesetzt und Angelique Kerber klar bezwungen. Die Nummer 32 der Tennis-Weltrangliste deklassierte in Doha/Katar in der zweiten Runde die an Nummer fünf gesetzte Kerber mit 6:1, 6:2 durch und feierte ihren siebten Sieg in Serie.

Paris-Siegerin Barthel ließ der deutschen Nummer eins keine Chance und machte nach 61 Minuten den Einzug ins Achtelfinale der mit rund 1,77 Millionen Euro dotierten Veranstaltung perfekt. Sie trifft in der Runde der letzten 16 auf Sorana Cirstea (Rumänien) oder die frühere Weltranglistenerste Caroline Wozniacki (Dänemark).

"Damit hätte ich nicht gerechnet"

Für Kerber, die nach den Australian Open in Melbourne wegen einer Rückenverletzung pausieren musste und auch ihren Einsatz beim Fed-Cup-Duell mit Frankreich (3:1) abgesagt hatte, war es im dritten Match gegen Barthel die zweite Niederlage.

Barthel, in der ersten Runde Siegerin gegen Julia Putinzewa (Kasachstan), bleibt dagegen in der Erfolgsspur. Sie nahm ihrer 25 Jahre alten deutschen Kontrahentin im Laufe der Partie fünfmal den Aufschlag ab. Kerber glückte dagegen nur ein Break. "Ich bin sehr froh, dass ich wieder gegen eine Top Ten Spielerin gewinnen konnte. Dass ich so glatt in zwei Sätzen gewinnen konnte, da hätte ich nicht mit gerechnet. Ich habe sehr gut gespielt, gut aufgeschlagen, gut retourniert und sehr aggressiv agiert, so dass Angelique keine Chance hatte ins Spiel zu kommen", erklärte Barthel auf ihrer Internetseite.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017