Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Auch Becker in Memphis gescheitert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auch Becker in Memphis gescheitert

20.02.2013, 08:04 Uhr | dpa

Auch Becker in Memphis gescheitert. Benjamin Becker hat sein Match gegen Feliciano Lopez in Memphis verloren.

Benjamin Becker hat sein Match gegen Feliciano Lopez in Memphis verloren. (Quelle: dpa)

Memphis (dpa) - Nach Florian Mayer ist auch der deutsche Tennisprofi Benjamin Becker beim ATP-Turnier in Memphis in der ersten Runde ausgeschieden.

Der 31-Jährige aus Mettlach verlor am Dienstag gegen den Spanier Feliciano Lopez 6:4, 3:6, 4:6. Damit verbleiben aus deutscher Sicht nur noch Björn Phau und Tommy Haas im Turnier.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal