Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

    Julian Reister im Viertelfinale von Buenos Aires chancenlos

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Julian Reister im Viertelfinale von Buenos Aires chancenlos

    23.02.2013, 10:43 Uhr | dpa

    Julian Reister im Viertelfinale von Buenos Aires chancenlos. Julian Reister hat das Halbfinale verpasst.

    Julian Reister hat das Halbfinale verpasst. (Quelle: dpa)

    Buenos Aires (dpa) - Julian Reister hat den Sprung ins Halbfinale beim ATP-Tennisturnier in Buenos Aires verpasst. Der 26-Jährige aus Reinbek bei Hamburg verlor mit 3:6, 2:6 gegen Tommy Robredo.

    Der Spanier zog damit bei der mit 493 670 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung in die Vorschlussrunde ein und trifft dort auf seinen topgesetzten Landsmann David Ferrer.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    "Wir sind Vielfalt" 
    Gauland-Hetze: So reagierte der DFB

    Das Video des Deutschen Fußball Bundes steht für Vielfalt und Toleranz. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal