Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Petkovic verpasst Hauptfeld in Indian Wells

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Petkovic verpasst Hauptfeld in Indian Wells

06.03.2013, 11:14 Uhr | dpa

Petkovic verpasst Hauptfeld in Indian Wells. Andrea Petkovic ist bei ihrem Comeback nicht der Einzug ins Hauptfeld von Indian Wells gelungen.

Andrea Petkovic ist bei ihrem Comeback nicht der Einzug ins Hauptfeld von Indian Wells gelungen. (Quelle: dpa)

Boston (dpa) - Tennisprofi Andrea Petkovic hat bei ihrem ersten WTA-Turnier seit mehr als zwei Monaten das Hauptfeld von Indian Wells/Kalifornien verpasst. Die 25-Jährige aus Darmstadt verlor in der letzten Qualifikationsrunde gegen Monica Puig (Puerto Rico) nach 1:53 Stunden mit 6:7 (2:7), 3:6.

Tags zuvor hatte Petkovic nach längerer Verletzungspause wegen eines Meniskusrisses ein erfolgreiches Comeback gegeben: Gegen die Kasachin Julia Putinzewa setzte sie sich souverän mit 6:0, 6:2 durch.

"Trotz der Niederlage (gegen eine großartig aufspielende Monica) bin ich begeistert, zurück zu sein", schrieb Petkovic nach ihrem Ausscheiden beim Kurznachrichtenportal Twitter. Insgesamt zeigte sie sich mit ihrem Comeback zurieden. Sie werde aber noch etwas Zeit brauchen, verkündete Petkovic, die in der Weltrangliste zuletzt auf Position 177 abgerutscht war.

Den Meniskusriss hatte sich die Deutsche Ende Dezember beim Hopman Cup im australischen Perth zugezogenen. Schon in der Vergangenheit hatte die frühere Weltranglisten-Neunte häufiger mit Verletzungen zu kämpfen. 2008 zog sie sich bei den Australian Open einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu. In der vergangenen Saison setzte Petkovic wegen einer Rücken- und einer Sprunggelenksverletzung monatelang aus.

In der Qualifikatio von Indian Wells war die Hessin in dieser Woche mit einer Wildcard gestartet. Angelique Kerber, Julia Görges, Mona Bartel und Annika Beck haben beim mit rund fünf Millionen Dollar dotierten Turnier in der kalifornischen Wüste das Hauptfeld erreicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal