Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

US-Open-Organisatoren wollen Preisgeld verdoppeln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

US-Open-Organisatoren wollen Preisgeld verdoppeln

20.03.2013, 10:39 Uhr | dpa

US-Open-Organisatoren wollen Preisgeld verdoppeln. Im vergangenen Jahr hatte Andy Murray die US Open gewonnen.

Im vergangenen Jahr hatte Andy Murray die US Open gewonnen. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Die Organisatoren der US Open wollen bis 2017 das Preisgeld für die Tennisprofis auf 50 Millionen Dollar (38,81 Millionen Euro) anheben. Damit würde sich das Preisgeld beim vierten Grand-Slam-Turnier des Jahres in den nächsten Jahren verdoppeln.

2012 waren noch 25,5 Millionen Dollar an die Spieler ausgeschüttet worden, in diesem Jahr sollen es 33,6 Mio. sein.

Von 2015 an soll das Herren-Finale auch wieder am Sonntag ausgetragen werden. Erst im Dezember vergangenen Jahres hatte der US-Verband USTA entschieden, dass Herren-Finale zukünftig montags auszutragen und dafür viel Kritik geerntet. Die Maßnahme wurde getroffen, um den Terminplan zu entzerren.

Aufgrund von Wetterkapriolen war in den vergangenen fünf Jahren das Endspiel jeweils auf Montag verschoben worden. Von 2015 an soll ähnlich wie bei den anderen Grand-Slam-Turnieren im Zwei-Tages-Rhythmus gespielt werden, also Halbfinals am Donnerstag und Freitag, Endspiele am Samstag (Damen) und Sonntag (Herren).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal