Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Petkovic in Miami in Runde drei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Petkovic in Miami in Runde drei

22.03.2013, 08:08 Uhr | dpa

Petkovic in Miami in Runde drei. Andrea Petkovic besiegte in Miami die Französin Marion Bartoli.

Andrea Petkovic besiegte in Miami die Französin Marion Bartoli. (Quelle: dpa)

Miami (dpa) – Tennis-Profi Andrea Petkovic hat in der zweiten Runde des mit 4,2 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turniers von Miami für eine Überraschung gesorgt. Die durch eine Meniskusverletzung und anschließender zweimonatiger Pause in der Weltrangliste auf Position 162 abgerutschte Darmstädterin besiegte Marion Bartoli aus Frankreich.

Nachdem Pektovic den ersten Satz mit 6:3 gewonnen hatte und im zweiten Durchgang 4:1 vorn lag, gab die an Nummer zehn gesetzte Bartoli verletzungsbedingt auf.

Nächste Gegnerin von Petkovic ist Ajla Tomljanovic. Die Kroatin hatte Julia Görges in zwei Sätzen besiegt. Ausgeschieden ist auch Mona Barthel. Nach einem Freilos unterlag die Schleswig-Holsteinerin in ihrer Zweitrunden-Begegnung Magdalena Rybarikova (Slowakei) in 83 Minuten mit 3:6, 6:7 (5:7).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal