Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Kerber erreicht Endspiel in Monterrey

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kerber erreicht Endspiel in Monterrey

07.04.2013, 13:16 Uhr | dpa

Kerber erreicht Endspiel in Monterrey. Angelique Kerber kann im Finale ihren dritten Titel gewinnen.

Angelique Kerber kann im Finale ihren dritten Titel gewinnen. (Quelle: dpa)

Monterrey/Charleston (dpa) - Angelique Kerber steht beim WTA-Turnier in Monterrey im Endspiel. Die 25 Jahre alte Kielerin setzte sich am Samstag (Ortszeit) gegen die Russin Maria Kirilenko in 2:05 Stunden mit 6:4, 2:6, 6:2 durch.

In ihrem sechsten Finale auf der WTA-Tour trifft die beste deutsche Tennisspielerin auf Anastasia Pawljutschenkowa aus Russland. Die 25 Jahre alte Kerber ist bei der mit 235 000 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung in Mexiko an Nummer eins gesetzt.

Gegen die an Position sechs eingestufte Pawljutschenkowa hatte sie das bislang einzige Duell Anfang des Jahres im Viertelfinale von Brisbane verloren. "Ich freue mich riesig, hier im Endspiel zu stehen. Es wird ein hartes Match, aber ich werde mein Bestes geben und das Finale genießen", sagte Kerber. 2012 hatte die Linkshänderin Turniersiege in Paris und Kopenhagen gefeiert. Zudem stand sie in Eastborne und Cincinnati sowie 2010 in Bogotá jeweils im Endspiel. In Monterrey startet die Weltranglisten-Sechste zum ersten Mal. Pawljutschenkowa gewann das Turnier in den Jahren 2010 und 2011.

In Charleston treffen im Finale die Weltranglisten-Erste Serena Williams aus den USA und die Serbin Jelena Jankovic aufeinander. Williams entschied das Halbfinale gegen ihre ältere Schwester Venus klar mit 6:1, 6:2 für sich. Jankovic beendete durch einen 6:4, 6:7 (6:8), 6:2-Erfolg den überraschenden Siegeszug der Schweizerin Stefanie Vögele. Von den insgesamt fünf gestarteten deutschen Spielerinnen bei dem mit 795 707 Dollar dotierten Sandplatzturnier hatte sich Julia Görges als letzte im Achtelfinale verabschiedet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal