Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Daniel Brands scheitert in Monte Carlo in erster Runde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Daniel Brands scheitert in Monte Carlo in erster Runde

15.04.2013, 15:26 Uhr | dpa

Daniel Brands scheitert in Monte Carlo in erster Runde. Daniel Brands hat die erste Runde nicht überstanden.

Daniel Brands hat die erste Runde nicht überstanden. (Quelle: dpa)

Monte Carlo (dpa) - Daniel Brands ist beim Tennis-Masters in Monte Carlo bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 25 Jahre alte Deggendorfer verlor bei der mit 2,65 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung gegen den Russen Nikolai Dawydenko mit 3:6, 4:6.

Brands hatte sich erst über die Qualifikation in das Hauptfeld gespielt. Am Sonntag hatte Philipp Kohlschreiber seine Auftakthürde im Fürstentum erfolgreich gemeistert. Der Augsburger bezwang Thomaz Bellucci aus Brasilien mit 6:4, 6:2. Als dritter Deutscher ist in Monte Carlo noch Florian Mayer dabei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal