Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Stuttgart: Görges will spielen - Los-Pech für Petkovic

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stuttgart: Görges will spielen - Los-Pech für Petkovic

20.04.2013, 16:07 Uhr | dpa

Stuttgart: Görges will spielen - Los-Pech für Petkovic. Julia Görges will in Stuttgart an den Start gehen.

Julia Görges will in Stuttgart an den Start gehen. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Trotz ihrer krankheitsbedingten Absage für das Fed-Cup-Relegationsspiel gegen Serbien will Julia Görges beim Porsche-Grand-Prix in Stuttgart in der kommenden Woche an den Start gehen.

"Habe soeben die letzten Tests gemacht, um gewisse Dinge auszuschließen. Glücklicherweise ist alles im grünen Bereich, so dass ich mich auf den Weg nach Stuttgart machen kann", schrieb Görges auf ihrer Homepage. Nach dem Turnier in Kattowitz in der vergangenen Woche hatte die Schleswig-Holsteinerin für den Fed Cup wegen "körperlicher Probleme" abgesagt.

In Stuttgart hatte Görges vor zwei Jahren ihren zweiten Titel gewonnen. "Jedes andere Turnier hätte ich definitiv in der nächsten Woche nicht gespielt", erklärte die 24-Jährige. Sie trifft bei der mit 796 000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung zunächst auf die Belgierin Kirsten Flipkens.

Ein schweres Los erwischte Andrea Petkovic. Die Darmstädterin, dank einer Wildcard im Hauptfeld, bekommt es mit Ana Ivanovic aus Serbien zu tun. Mona Barthel spielt gegen Lucie Safarova (Tschechien), Wildcard-Inhaberin Annika Beck gegen Petra Kvitova. Sabine Lisicki trifft auf eine Qualifikantin, die an Nummer drei notierte Angelique Kerber hat zunächst ein Freilos.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal