Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Kamke in Bukarest raus - Brands im Viertelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kamke in Bukarest raus - Brands im Viertelfinale

24.04.2013, 21:36 Uhr | dpa

Kamke in Bukarest raus - Brands im Viertelfinale. Tobias Kamke ist in Bukarest ausgeschieden.

Tobias Kamke ist in Bukarest ausgeschieden. (Quelle: dpa)

Bukarest (dpa) - Tobias Kamke ist im Achtelfinale des ATP-Turniers in Bukarest gescheitert. Der Lübecker verlor 4:6, 2:6 gegen den an Nummer acht gesetzten Serben Viktor Troicki.

Daniel Brands erreichte dagegen das Viertelfinale. Der Deggendorfer profitierte beim Stand von 7:6 (7:1), 2:0 von der Aufgabe seines französischen Gegners Gael Monfils. In der nächsten Runde wartet in dem an Nummer zwei gesetzten Gilles Simon der nächste Franzose. Das Sandplatzturnier in der rumänischen Hauptstadt ist mit knapp 470 000 Euro dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal