Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Görges verpasst Viertelfinale in Stuttgart knapp

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Görges verpasst Viertelfinale in Stuttgart knapp

25.04.2013, 17:23 Uhr | dpa

Görges verpasst Viertelfinale in Stuttgart knapp. Julia Görges verlor knapp gegen Petra Kvitova aus Tschechien.

Julia Görges verlor knapp gegen Petra Kvitova aus Tschechien. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Stuttgart eine Überraschung knapp verpasst. Die 24-Jährige unterlag beim Porsche Tennis Grand Prix der an Nummer fünf gesetzten Petra Kvitova aus Tschechien nach hartem Kampf mit 6:2, 6:7 (4:7), 2:6 und schied im Achtelfinale aus.

Kvitova trifft nun auf die Chinesin Li Na. Die Asiatin besiegte die kroatische Qualifikantin Mirjana Lucic-Baroni klar mit 6:1, 6:2. Görges, die zuletzt zwei Wochen lang wegen körperlicher Probleme pausiert hatte, verpasste es, im zweiten Satz für die Entscheidung zu sorgen. Nach 2:16 Stunden musste sie sich mit dem ersten Matchball geschlagen geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal