Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Mayer verpasst Finale bei Turnier in Bukarest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mayer verpasst Finale bei Turnier in Bukarest

27.04.2013, 16:01 Uhr | dpa

Mayer verpasst Finale bei Turnier in Bukarest. Florian Mayer verpasste knapp den Finaleinzug in Bukarest.

Florian Mayer verpasste knapp den Finaleinzug in Bukarest. (Quelle: dpa)

Bukarest (dpa) - Florian Mayer hat beim ATP-Turnier in Bukarest den Einzug in das Endspiel verpasst. Der 29 Jahre alte Bayreuther verlor gegen den Spanier Guillermo Garcia-Lopez nach 2:09 Stunden mit 4:6, 6:4, 3:6.

Der deutsche Davis-Cup-Spieler hatte die mit knapp 470 000 Euro dotierte Sandplatz-Veranstaltung in der rumänischen Hauptstadt 2011 gewonnen. Im Finale trifft Garcia-Lopez an diesem Sonntag auf den Tschechen Lukas Rosol.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017