Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Tennis - US Open >

    Haas und Kohlschreiber in München mit Freilosen

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Haas und Kohlschreiber in München mit Freilosen

    27.04.2013, 20:34 Uhr | dpa

    Haas und Kohlschreiber in München mit Freilosen. Philipp Kohlschreiber darf sich über ein Freilos in der ersten Runde in München freuen.

    Philipp Kohlschreiber darf sich über ein Freilos in der ersten Runde in München freuen. (Quelle: dpa)

    München (dpa) - Zum Auftakt des Münchner ATP-Turniers schauen die deutschen Tennisstars Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber nur zu. Beide haben für die am Montag beginnende Sandplatzveranstaltung in Runde eins jeweils ein Freilos.

    Im Achtelfinale muss der Wahl-Amerikaner Haas dann gegen Jarkko Nieminen (Finnland) oder den Letten Ernests Gulbis ran, wie die Auslosung ergab. Titelverteidiger Kohlschreiber könnte bei seinem Heimspiel in Runde zwei auf Marcos Baghdatis treffen, sofern sich der zyprische Routinier in Runde eins durchsetzt. Das Topspiel der ersten Runde bestreiten Gael Monfils (Frankreich), die ehemalige Nummer sieben der Welt, und der österreichische Altstar Jürgen Melzer.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    In Hongkong 
    Deutscher macht einmalige Drohnenaufnahmen

    Auf der Spitze des 162 Meter hohen Wolkenkratzers muss der 19-Jährige absolut schwindelfrei sein. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal