Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Brands als dritter Deutscher im Münchner Achtelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brands als dritter Deutscher im Münchner Achtelfinale

29.04.2013, 18:57 Uhr | dpa

Brands als dritter Deutscher im Münchner Achtelfinale. Daniel Brands steht ebenfalls im Achtelfinale.

Daniel Brands steht ebenfalls im Achtelfinale. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Daniel Brands ist als dritter deutscher Tennisprofi ins Achtelfinale des Münchner ATP-Turniers eingezogen. Der Deggendorfer setzte sich im rein deutschen Erstrundenmatch gegen Tobias Kamke (Lübeck) mit 5:7, 6:4 und 6:3 durch.

Die Mitfavoriten Philipp Kohlschreiber und Tommy Haas hatten bei der mit 467 800 Euro dotierten Sandplatzveranstaltung ein Freilos für Runde eins erhalten und standen damit bereits kampflos vorzeitig im Achtelfinale. Insgesamt standen sieben Lokalmatadoren im Hauptfeld, von denen Kevin Krawietz als erster ausschied: Er verlor seinen Auftakt gegen Marinko Matosevic (Australien) 2:6, 4:6.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017