Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Viertelfinal-Aus für Kerber in Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Viertelfinal-Aus für Kerber in Madrid

10.05.2013, 18:20 Uhr | dpa

Viertelfinal-Aus für Kerber in Madrid. Angelique Kerber verlor im Madrider Viertelfinale klar gegen die Serbin Ana Ivanovic.

Angelique Kerber verlor im Madrider Viertelfinale klar gegen die Serbin Ana Ivanovic. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Angelique Kerber ist im Viertelfinale des WTA-Tennisturniers von Madrid glatt gescheitert. Die an Nummer sechs gesetzte Kielerin unterlag am Freitag der Serbin Ana Ivanovic unerwartet klar mit 3:6, 1:6.

Damit ist bei der mit 4,033 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung keine deutsche Spielerin mehr dabei.

Ivanovic trifft im Halbfinale auf die Russin Maria Scharapowa, die beim 6:2, 6:4 gegen Kaia Kanepi aus Estland wenig Mühe hatte. Im zweiten Halbfinale spielt die topgesetzte Serena Williams nach ihrem 6:3, 0:6, 7:5 gegen die Spanierin Anabel Medina Garrigues nun gegen Sara Errani. Die Italienerin bezwang Jekaterina Makarowa aus Russland mit 6:4, 6:3.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal