Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Nadal trifft im Endspiel in Rom auf Federer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nadal trifft im Endspiel in Rom auf Federer

18.05.2013, 22:14 Uhr | dpa

Nadal trifft im Endspiel in Rom auf Federer. Rafael Nadal setzte sich im Halbfinale gegen Tomas Berdych mit 6:2, 6:4 durch.

Rafael Nadal setzte sich im Halbfinale gegen Tomas Berdych mit 6:2, 6:4 durch. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Die ehemaligen Weltranglistenersten Roger Federer und Rafael Nadal treffen beim ATP-Turnier in Rom zum ersten Mal seit den French Open 2011 wieder in einem Tennisfinale aufeinander.

Nadal steht nach dem klaren 6:2, 6:4 gegen den Tschechen Tomas Berdych in seinem achten Endspiel nach dem Comeback nach einer Knieverletzung. Federer hatte beim 7:6 (7:5), 6:4 gegen den französischen Außenseiter Benoit Paire deutlich mehr Mühe als der sechsmalige Romsieger. Beim Grand-Slam-Turnier in Frankreich vor zwei Jahren hatte sich Nadal durchgesetzt. Die Sandplatzveranstaltung in der italienischen Hauptstadt ist mit 3,2 Millionen Euro dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal