Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Görges gibt im Achtelfinale von Brüssel auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Görges gibt im Achtelfinale von Brüssel auf

22.05.2013, 20:10 Uhr | dpa

Görges gibt im Achtelfinale von Brüssel auf. Julia Görges musste in Brüssel aufgeben.

Julia Görges musste in Brüssel aufgeben. (Quelle: dpa)

Brüssel (dpa) - Julia Görges ist beim WTA-Turnier in Brüssel im Achtelfinale ausgeschieden. Die 24 Jahre alte Tennisspielerin aus Bad Oldesloe musste gegen die Schweizerin Romina Oprandi beim Stand von 3:6 wegen einer Handverletzung aufgeben.

Ob ihr Start bei den am Montag beginnenden French Open gefährdet ist, war zunächst unklar. Ihre wegen Dauerregens auf Mittwoch verschobene Erstrundenpartie gegen die Amerikanerin Coco Vandeweghe hatte Görges zuvor noch mit 6:1, 7:5 gewonnen. Die Fed-Cup-Spielerin benötigte bei der mit 690 000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung 1:42 Stunden für ihren Erfolg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal