Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Federer startet mit problemlosem Sieg in Paris

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Federer startet mit problemlosem Sieg in Paris

26.05.2013, 16:04 Uhr | dpa

Federer startet mit problemlosem Sieg in Paris. Roger Federer ließ in seinem Auftaktmatch nichts anbrennen.

Roger Federer ließ in seinem Auftaktmatch nichts anbrennen. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Der langjährige Weltranglisten-Erste Roger Federer hat die erste Runde bei den French Open der Tennisprofis ohne Schwierigkeiten überstanden. Der Schweizer gewann in Paris 6:2, 6:2, 6:3 gegen den spanischen Qualifikanten Pablo Carreño-Busta.

Federer hatte das Turnier 2009 für sich entschieden und ist nach der Absage des britischen Olympiasiegers Andy Murray an Nummer zwei hinter dem Serben Novak Djokovic gesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017