Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Becker als erster Deutscher bei French Open draußen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Becker als erster Deutscher bei French Open draußen

26.05.2013, 17:09 Uhr | dpa

Becker als erster Deutscher bei French Open draußen. Benjamin Becker war in seinem Auftaktmatch chancenlos.

Benjamin Becker war in seinem Auftaktmatch chancenlos. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Als erster von 17 gestarteten deutschen Tennisprofis ist Benjamin Becker bei den French Open ausgeschieden. Der Saarländer verlor in Paris 4:6, 2:6, 5:7 gegen den Weltranglisten-27. Jérémy Chardy aus Frankreich.

Becker scheiterte auch beim fünften Anlauf gleich in der ersten Runde des Grand-Slam-Turniers, obwohl er sich auf Platz Nummer eins nach besten Kräften wehrte und im dritten Satz 4:2 vorn lag. Nach knapp zwei Stunden war das Match in der sogenannten Stierkampfarena jedoch zugunsten von Favorit Chardy vorbei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal