Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Lisicki nach klarer Niederlage in Paris ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lisicki nach klarer Niederlage in Paris ausgeschieden

31.05.2013, 16:50 Uhr | dpa

Lisicki nach klarer Niederlage in Paris ausgeschieden. Sabine Lisicki hatte gegen Sara Errani keine Chance.

Sabine Lisicki hatte gegen Sara Errani keine Chance. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Sabine Lisicki hat das Achtelfinale der French Open klar verpasst. Die Berlinerin verlor bei ihrer ersten Drittrunden-Teilnahme 0:6, 4:6 gegen Vorjahresfinalistin Sara Errani aus Italien.

Lisicki unterliefen in dem nur 67 Minuten dauernden Tennis-Match zu viele Fehler. Ihr druckvolles Spiel konnte die derzeit 34. der Weltrangliste dagegen erst mit dem Rücken zur Wand öfters erfolgreich einsetzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal