Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Punktabzug für Franzosen Paire bei French Open

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Punktabzug für Franzosen Paire bei French Open

01.06.2013, 15:19 Uhr | dpa

Punktabzug für Franzosen Paire bei French Open. Benoît Paire diskutierte mit dem Schiedsrichter.

Benoît Paire diskutierte mit dem Schiedsrichter. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Als Tennisprofi Benoît Paire bei den French Open gegen Kei Nishikori Satzball hatte, zog der Schiedsrichter den Punkt vor dem Aufschlag wegen angeblichen Coachings ab.

Paire war zuvor wegen eines zertrümmerten Schlägers verwarnt worden. Der wütende Franzose gewann den zweiten Satz noch, verlor aber das Match. Nishikori steht als erster Japaner seit 1938 im Pariser Achtelfinale.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal