Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Nadal arbeitet sich ins French-Open-Achtelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nadal arbeitet sich ins French-Open-Achtelfinale

01.06.2013, 19:01 Uhr | dpa

Nadal arbeitet sich ins French-Open-Achtelfinale. Rafael Nadal musste gegen den Italiener Fabio Fognini hart kämpfen.

Rafael Nadal musste gegen den Italiener Fabio Fognini hart kämpfen. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Titelverteidiger Rafael Nadal hat trotz erneuter Mühe das Achtelfinale bei den French Open der Tennisprofis erreicht. Der siebenmalige Paris-Champion aus Spanien gewann 7:6 (7:5), 6:4, 6:4 gegen den Italiener Fabio Fognini.

Nadal lag im 69 Minuten dauernden ersten Satz aber nach Aufschlagverlusten zurück und brauchte für seinen Erfolg insgesamt 2:45 Stunden. Der Weltranglisten-Vierte trifft nun auf Kei Nishikori, der als erster Japaner seit 1938 die Runde der letzten 16 bei dem Turnier erreichte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017