Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Murray plant Rückkehr bei Rasenturnier in Queens

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Murray plant Rückkehr bei Rasenturnier in Queens

05.06.2013, 12:38 Uhr | dpa

Murray plant Rückkehr bei Rasenturnier in Queens. Andy Murray plant den Start in Queens.

Andy Murray plant den Start in Queens. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Tennis-Olympiasieger Andy Murray plant nach der Absage für die French Open, beim ATP-Turnier in Queens wieder zu starten. Der Schotte kündigte via Twitter seine Rückkehr für das Rasenturnier in London an.

"Falls es in den kommenden Tagen keine Rückschläge gibt, werde ich in der nächsten Woche im Queens-Club antreten", schrieb der Weltranglisten-Zweite und US-Open-Champion.

Murray hatte für die French Open wegen Rückenbeschwerden passen müssen. Das Traditionsturnier in Queens dient ihm als Vorbereitung auf Wimbledon, wo er im vorigen Jahr dem Schweizer Roger Federer im Finale unterlag. Mit dem Sieg im Olympia-Endspiel an gleicher Stelle hatte sich der Brite wenig später revanchiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal