Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Viertes spanisches Herren-Finale bei French Open

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Viertes spanisches Herren-Finale bei French Open

08.06.2013, 12:32 Uhr | dpa

Viertes spanisches Herren-Finale bei French Open. Der Spanier David Ferrer trifft im Finale auf seinen Landsmann Rafael Nadal.

Der Spanier David Ferrer trifft im Finale auf seinen Landsmann Rafael Nadal. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Zum vierten Mal in der Geschichte der French Open stehen sich am Sonntag in Rafael Nadal und David Ferrer zwei Spanier im Endspiel gegenüber.

Erstmals gab es das 1994, damals holte Sergi Bruguera mit 6:3, 7:5, 2:6, 6:1 gegen Alberto Berasategui seinen zweiten Titel in Serie. Vier Jahre später ließ Carlos Moya beim 6:3, 7:5, 6:3 Alex Corretja keine Chance, Corretja unterlag 2001 auch dem Brasilianer Gustavo Kuerten. 2002 gewann Albert Costa 6:1, 6:0, 4:6, 6:3 gegen Juan Carlos Ferrero, der sich dafür ein Jahr später mit einem glatten Sieg gegen den Niederländer Martin Verkerk den Musketier-Cup sicherte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal