Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Djokovic erreicht in Wimbledon die dritte Runde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Djokovic erreicht in Wimbledon die dritte Runde

27.06.2013, 21:12 Uhr | dpa

Djokovic erreicht in Wimbledon die dritte Runde. Topfavorit Novak Djokovic setzte sich erwartungsgemäß durch.

Topfavorit Novak Djokovic setzte sich erwartungsgemäß durch. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat in Wimbledon die dritte Runde erreicht. Der 26 Jahre alte Tennisprofi aus Serbien gewann unter dem geschlossenen Dach des Centre Courts gegen Bobby Reynolds aus den USA 7:6 (7:2), 6:3, 6:1.

Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale trifft der Wimbledon-Champion von 2011 entweder auf den deutschen Qualifikanten Jan-Lennard Struff aus Warstein oder den Franzosen Jeremy Chardy. Die Partie war beim Stand von 2:6, 7:5, 2:1 aus Struffs Sicht wegen Regens unterbrochen und auf Freitag verschoben worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal