Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Olympiasieger Murray im Wimbledon-Achtelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympiasieger Murray im Wimbledon-Achtelfinale

28.06.2013, 21:13 Uhr | dpa

Olympiasieger Murray im Wimbledon-Achtelfinale. Andy Murray setzte sich locker durch.

Andy Murray setzte sich locker durch. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der britische Tennisprofi Andy Murray steht im Achtelfinale von Wimbledon. Der 26 Jahre alte Olympiasieger und US-Open-Champion setzte sich unter dem geschlossenen Dach des Centre Courts gegen den Spanier Tommy Robredo 6:2, 6:4, 7:5 durch.

Bei der mit 26,36 Millionen Euro dotierten Rasenveranstaltung trifft Murray jetzt auf den Russen Michail Juschni oder Victor Troicki aus Serbien. Ausgeschieden ist dagegen Roger-Federer-Bezwinger Sergej Stachowski. Zwei Tage nach seinem sensationellen Sieg gegen den siebenmaligen Champion aus der Schweiz verlor der 27 Jahre alte Ukrainer gegen den Österreicher Jürgen Melzer 2:6, 6:2, 5:7, 3:6. Neben Melzer steht auch der Pole Jerzy Janowicz nach einem 7:6 (8:6), 6:3, 6:4 gegen den an Nummer 13 gesetzten Nicolas Almagro aus Spanien bereits im Achtelfinale.

Der an Nummer vier gesetzte David Ferrer aus Spanien erreichte durch ein 6:3, 3:6, 7:6 (7:4), 7:5 gegen seinen Landsmann Roberto Bautista-Agut die dritte Runde. Das Spiel war am Vortag wegen Regens vertagt worden.

In der Damen-Konkurrenz sorgte das überraschende Zweitrunden-Scheitern von Angelique Kerber für einen Rekord. Nur vier der zehn am höchsten eingestuften Spielerinnen erreichten die dritte Runde - so wenige wie nie zuvor bei einem Grand-Slam-Turnier.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal