Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Bundestrainerin zu Lisicki-Sieg: "Wahnsinns-Match"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundestrainerin zu Lisicki-Sieg: "Wahnsinns-Match"

01.07.2013, 18:18 Uhr | dpa

Bundestrainerin zu Lisicki-Sieg: "Wahnsinns-Match". Sabine Lisicki bekam für den Sieg über Serena Williams großes Lob von Bundestrainerin Rittner.

Sabine Lisicki bekam für den Sieg über Serena Williams großes Lob von Bundestrainerin Rittner. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Bundestrainerin Barbara Rittner hat Sabine Lisicki nach dem Sieg gegen Serena Williams im Achtelfinale von Wimbledon höchsten Respekt gezollt.

"Es war ein Wahnsinns-Match auf einem unfassbaren Niveau mit einem unglaublichen Ende", sagte die Fed-Cup-Chefin in London. "Vor allem, dass sie nach dem 0:3 im dritten Satz noch zurückgekommen ist, verdient Hochachtung", sagte Rittner der dpa. Die 23 Jahre alte Lisicki war mit einem 6:2, 1:6, 6:4-Erfolg gegen die Weltranglisten-Erste und fünfmalige Wimbledon- Siegerin Serena Williams aus den USA zum vierten Mal nach 2009, 2011 und 2012 beim Rasenturnier in die Runde der besten Acht eingezogen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017