Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2013: LTTC Rot-Weiß Berlin drückt Sabine Lisicki die Daumen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wimbledon 2013: Heimatclub-Mitglieder drücken Lisicki die Daumen

03.07.2013, 17:09 Uhr | dpa

Wimbledon 2013: LTTC Rot-Weiß Berlin drückt Sabine Lisicki die Daumen. Das Steffi-Graf-Stadion des Tennisclubs LTTC Rot-Weiß Berlin.

Das Steffi-Graf-Stadion des Tennisclubs LTTC Rot-Weiß Berlin. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Sabine Lisickis Heimatclub LTTC Rot-Weiß Berlin organisiert das Daumendrücken für seine Tennis-Heldin.

Das Wimbledon-Halbfinale der Berlinerin können die Mitglieder des Vereins gemeinsam im Stadionrestaurant "Grand Slam" verfolgen.
Wegen der Ferienzeit erwartet der Club jedoch nur wenige Fans vor dem Bildschirm in einem Extra-Raum des Restaurants.

Lisicki könnte als erste deutsche Tennisspielerin seit Steffi Graf das Endspiel eines Grand-Slam-Turniers erreichen. Das Hauptstadion des LTTC im Grunewald ist nach Graf benannt. Lisicki trifft im Halbfinale auf die Polin Agnieszka Radwanska.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal