Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Jerzy Janowicz schreibt bei Wimbledon 2013 Tennis-Geschichte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jerzy Janowicz schreibt bei Wimbledon 2013 Tennis-Geschichte

04.07.2013, 09:08 Uhr | dpa

Jerzy Janowicz schreibt bei Wimbledon 2013 Tennis-Geschichte. Jerzy Janowicz setzte sich gegen seinen neun Jahre älteren Landsmann Lukasz Kubot durch.

Jerzy Janowicz setzte sich gegen seinen neun Jahre älteren Landsmann Lukasz Kubot durch. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Jerzy Janowicz hat das nationale Viertelfinal-Duell in Wimbledon gegen Lukasz Kubot gewonnen und als erster polnischer Tennisspieler das Halbfinale bei einem Grand-Slam-Turnier erreicht.

Der 22-Jährige setzte sich gegen seinen neun Jahre älteren Landsmann mit 7:5, 6:4, 6:4 durch und feierte den größten Erfolg seiner Karriere. Im Kampf um den Einzug ins Endspiel trifft die Nummer 22 der Weltrangliste an diesem Freitag entweder auf den britischen US-Open- und Olympiasieger Andy Murray oder Fernando Verdasco aus Spanien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal