Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2013: Trikottausch verblüfft Tennis-Fans

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wimbledon 2013: Trikottausch verblüfft Tennis-Fans

04.07.2013, 09:07 Uhr | dpa

Wimbledon 2013: Trikottausch verblüfft Tennis-Fans. Jerzy Janowicz (r) tauscht mit seinem Landsmann Lukasz Kubot das Trikot.

Jerzy Janowicz (r) tauscht mit seinem Landsmann Lukasz Kubot das Trikot. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Einen Trikottausch sieht man beim Tennis eher selten.

Nach ihrem nationalen Viertelfinal-Duell auf dem Heiligen Rasen von Wimbledon umarmten sich Jerzy Janowicz und Lukasz Kubot erst sehr lange und innig und tauschten dann ihre weißen Tennis-Shirts. Janowicz erreichte durch das 7:5, 6:4, 6:4 als erster polnischer Tennisspieler überhaupt das Halbfinale bei einem Grand-Slam-Turnier.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal