Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Lisicki absolviert letztes Training vor Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lisicki absolviert letztes Training vor Finale

06.07.2013, 14:05 Uhr | dpa

Lisicki absolviert letztes Training vor Finale. Sabine Lisicki schlug sich noch einmal ein.

Sabine Lisicki schlug sich noch einmal ein. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Drei Stunden vor dem Wimbledon-Endspiel gegen Marion Bartoli hat Sabine Lisicki eine letzte Trainingseinheit absolviert.

Im angrenzenden Aorangi Park schlug sich die 23 Jahre alte Berlinerin am Samstag ab kurz nach elf Uhr (Ortszeit) rund 35 Minuten ein und präsentierte sich dabei den zahlreichen Beobachtern hochkonzentriert, aber dennoch locker und gelöst.

"Die Chancen stehen 60:40", sagte Bundestrainerin Barbara Rittner nach dem Aufwärmen dem Radiosender NDR 2. Lisicki steht um 14.00 Uhr Ortszeit (15.00 Uhr MESZ) als erste deutsche Tennisspielerin seit Steffi Graf vor 14 Jahren im Endspiel des Rasenturniers in London. Sie wäre die erste deutsche Wimbledon-Siegerin seit Grafs Titel im Jahr 1996.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während dem Betrieb. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal