Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Trainer Fissette: "Sabine kann sehr stolz sein"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Trainer Fissette: "Sabine kann sehr stolz sein"

06.07.2013, 18:15 Uhr | dpa

Trainer Fissette: "Sabine kann sehr stolz sein". Wim Fissette verfolgt das Wimbledon-Finale seines Schützlings.

Wim Fissette verfolgt das Wimbledon-Finale seines Schützlings. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Sabine Lisickis Trainer Wim Fissette hat bei der Berlinerin nach der Finalniederlage in Wimbledon Aufbauarbeit leisten müssen.

"Sie hat viel Trost gebraucht. Diese Niederlage hat sehr weh getan", erklärte Fissette nach dem 1:6, 4:6 gegen Marion Bartoli. "Sie hat ein tolles Turnier gespielt, sie hat super Spielerinnen geschlagen, sie hat alles richtig gemacht, aber heute war das Fass einfach leer", sagte Coach Fissette, der Lisicki seit den diesjährigen French Open betreut.

Für den Belgier lag die Niederlage vor allen Dingen an Lisickis Müdigkeit. "Sie musste im Halbfinale über ihre Grenzen gehen. Bartoli hat ein leichteres Spiel gehabt. Schon am Vortag im Training war Sabine sehr müde. Wir haben alles versucht, aber wir haben sie nicht auf 100 Prozent gebracht. Und wenn man in einem Finale nicht 100 Prozent hat, ist es sehr schwierig", erklärte Fissette und fügte hinzu: "Ich bin aber trotzdem sehr stolz auf Sabine."

Die traurige Lisicki habe er direkt nach der Niederlage auch davon überzeugen wollen, einfach stolz auf das Erreichte zu sein. "Ihr Traum war natürlich, das Turnier zu gewinnen, nicht nur das Finale zu spielen, aber bald wird sie einsehen, dass sie sehr stolz auf sich sein kann."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Jetzt bestellen: 6er-Set Solarleuchten für nur 14,99 €

Solarleuchten Globo mit warm-weißen LEDs sorgen für eine stimmungvolle Beleuchtung. Zu Weltbild.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal