Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2013 Finale: Sabine Lisicki begeistert Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lisicki hat "Tennis zurück nach Deutschland geholt"

08.07.2013, 07:25 Uhr | t-online.de

Wimbledon 2013 Finale: Sabine Lisicki begeistert Deutschland. Sabine Lisicki feierte in Wimbledon den bislang größten Erfolg ihrer Karriere. (Quelle: AP/dpa)

Sabine Lisicki feierte in Wimbledon den bislang größten Erfolg ihrer Karriere. (Quelle: AP/dpa)

Trotz ihrer Niederlage im ersten Wimbledon-Finale mit deutscher Beteiligung seit 14 Jahren hat Sabine Lisicki die Tennisfans in den vergangenen zwei Wochen begeistert. "Du hast Tennis zurück nach Deutschland geholt! Das ist mehr Wert als der Sieg! Danke & Glückwunsch für die geile Zeit!!!!", twitterte der ehemalige Fußball-Profi Hans Sarpei im Anschluss an die Partie und brachte die sensationellen Leistungen der 23-Jährigen damit auf den Punkt. "Überwältigt" sei sie von der Situation rund um das Finale gewesen, in dem sie nicht an die starken Leistungen der vorangegangenen Runden anknüpfen konnte.

Seit Steffi Graf 1999 hatte keine deutsche Tennisspielerin im Finale von Wimbledon gestanden. Die ehemalige Nummer eins der Welt hatte Lisicki in den vergangenen Tagen mit Kurznachrichten Mut gemacht.

Wowereit bedankt sich

Die Berlinerin, die ab Montag auf Position 18 der Weltrangliste stehen wird, hat nicht nur Reaktionen bei aktuellen und ehemaligen Tennisprofis hervorgerufen, auch der Bürgermeister der Hauptstadt Klaus Wowereit sprach Lisicki seinen Respekt aus: "Schade, diesmal hat es nicht gereicht. Aber Sabine Lisicki hat ein tolles Turnier gespielt und kann auf ihre Leistung in Wimbledon stolz sein. Berlin sagt danke für diese herausragende Leistung. Bine hat das deutsche Tennis und den Berliner Sport großartig vertreten", so der SPD-Politiker.

Besonders die Sportwelt zeigte sich aber im Anschluss an das Turnier beeindruckt vom überraschenden Siegeszug Lisickis. Im Laufe des Turniers hatte sie immerhin die Weltranglistenerste Serena Williams ausgeschaltet.

Bei Twitter meldeten sich in den Stunden nach der Partie zahlreiche Sportgrößen zu Wort. Der dreimalige Wimbledon-Sieger Boris Becker etwa twitterte: "Kopf hoch Sabine....wahnsinnig toll gekämpft aber Respekt für Bartoli!!!" Auch NBA-Star Dirk Nowitzki hatte die Spiele in London verfolgt und sprach nach der Finalniederlage tröstende Worte: "@sabinelisicki wahnsinnsturnier. Kopf hoch."

Petkovic und Kerber sind stolz

Auch die anderen deutschen Tennisspielerinnen waren stolz auf ihre Kollegin. "Schade @sabinelisicki, aber du hast so Großes geleistet - wir sind trotzdem immer noch krass stolz! Glückwunsch an Marion!", ließ Andrea Petkovic verlauten. Auch Angelique Kerber hatte mitgefiebert: "@sabinelisicki trotzdem Glückwunsch zum mega Turnier !!!".

Lisicki hat mit ihrem ersten Einzug in ein Grand-Slam-Finale eine lange Durtstrecke im deutschen Tennis beendet. Kein Wunder, dass auch der Präsident des deutschen Tennisbundes Karl-Georg Altenburg sich zu Wort meldete und auf positive Folgen für die Sportart hofft: "Auch wenn ihr der Titel letztlich verwehrt geblieben ist, hat sie uns allen mit ihrem Kampfgeist und ihrem attraktiven Spiel große Freude gemacht. (...) Diese Finalteilnahme ist nicht nur ein Meilenstein in der Karriere von Sabine Lisicki, es ist auch ein wichtiger Schritt für das deutsche Tennis.

"Saustolz auf Sabine" war trotz der deutlichen Niederlage im Finale auch Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner. Sie nährte die Hoffnung vieler Fans und prophezeite ihrem Schützling gute Aussichten in der Zukunft: "Es war ihr erstes großes Finale. Wenn sie auf diesem Weg bleibt, wird es nicht ihr einziges bleiben", so Rittner.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal