Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Sabine Lisicki: Ziel WTA-WM "relativ realistisch"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lisicki: Ziel WTA-WM "relativ realistisch"

10.07.2013, 13:46 Uhr | dpa

Sabine Lisicki: Ziel WTA-WM "relativ realistisch". Nochh viel lieber als die Silberplatte hätte die Berlinerin gern den Pokal in Wimbledon.

Nochh viel lieber als die Silberplatte hätte die Berlinerin gern den Pokal in Wimbledon. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki hat keine Angst vor den gestiegenen Erwartungen und setzt sich das Saisonfinale der besten acht Spielerinnen des Jahres zum Ziel.

"Das ist relativ realistisch", sagte die 23 Jahre alte Tennisspielerin aus Berlin in einem Interview der Nachrichtenagentur dpa. In der Jahreswertung liegt sie aktuell auf Platz neun.

"Natürlich muss ich den Rest der Saison sehr gut spielen, um da hinzukommen. Aber da kommen halt nur die besten Acht hin. Darum kämpfen werde ich auf jeden Fall. Wenn man die einstellige Zahl sieht, ist das noch ein zusätzlicher Ansporn", sagte Lisicki.

Als erste Deutsche seit Steffi Graf stand sie am vergangenen Samstag im Endspiel von Wimbledon, verlor aber glatt in zwei Sätzen gegen die Französin Marion Bartoli. In der Weltrangliste verbesserte sie sich auf Platz 18 und ist zweitbeste Deutsche hinter Angelique Kerber auf Rang neun. Vor einem möglicherweise anstehenden Rollentausch fürchtet sie sich nicht. "Ich habe das ja schon gehabt, deutsche Nummer eins zu sein und das Druckgefühl zu haben", sagte Lisicki. "Es ist am Anfang schwer, es ist was Neues. Aber mittlerweile sehe ich es wirklich so, dass Druck ein Privileg ist."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal