Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Federer und Haas mit Freilos in Hamburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Federer und Haas mit Freilos in Hamburg

15.07.2013, 10:05 Uhr | dpa

Federer und Haas mit Freilos in Hamburg. Tommy Haas hat ein Freilos für die erste Runde in Hamburg erhalten.

Tommy Haas hat ein Freilos für die erste Runde in Hamburg erhalten. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Die topgesetzten Roger Federer aus der Schweiz und Tommy Haas haben beim Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum ein Freilos für die erste Runde erhalten.

Der gebürtige Hamburger, der an Position elf der Weltrangliste steht, trifft in Runde zwei am Dienstag oder Mittwoch auf den Rumänen Victor Hanescu oder einen Qualifikanten. Federer könnte auf den Bayern Daniel Brands treffen, der sich zuvor gegen Paolo Lorenzi aus Italien durchsetzen muss. Dies ergab die Auslosung in der Hansestadt.

Außerdem treffen in Runde eins Florian Mayer auf den Russen Nikolai Dawidenko, Tobias Kamke auf den Tschechen Lukas Rosol, Julian Reister auf einen Qualifikanten, Matthias Bachinger auf den Argentinier Carlos Berlocq und Jan-Lennard Struff auf den ebenfalls aus Argentinien stammenden Leonardo Mayer.

Der erst 16-jährige Alexander Zverev bekommt es mit Roberto Bautista Agut aus Spanien zu tun. Insgesamt schlagen elf Spieler aus den Top 30 der Weltrangliste in Hamburg auf. Kurzfristig absagen mussten der Österreicher Jürgen Melzer und der Franzose Gilles Simon, der 2011 das Turnier gewann. Der Turniergewinner erhält 500 Weltranglistenpunkte und ein Preisgeld von 251 200 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal