Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Maria Scharapowa feuert Trainer Jimmy Connors nach WTA-Niederlage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Medien: Scharapowa feuert Tennis-Legende

16.08.2013, 14:10 Uhr | t-online.de, sid

Maria Scharapowa feuert Trainer Jimmy Connors nach WTA-Niederlage. Die Russin Maria Scharapowa. (Quelle: imago/Zuma Press)

Die Russin Maria Scharapowa. (Quelle: Zuma Press/imago)

Schnelles Ende: Jimmy Connors ist nicht mehr Trainer von Maria Scharapowa. Die Russin setzte den ehemaligen Weltklasse-Spieler laut einem Bericht der britischen "Times" nach nur einem Spiel vor die Tür.

Grund für die Trennung war demnach die 6:2, 6:7 (5:7) 3:6-Niederlage von Scharapowa gegen Sloane Stephens in der ersten Runde des WTA-Turniers von Cincinatti. Scharapowa hatte zuletzt wegen einer Hüftverletzung bei zwei Turnieren gefehlt.

Connors war zuversichtlich

Connors reagierte auf das frühe Aus seines Schützlings zunächst noch gelassen und zog einen Vergleich mit dem Golf-Sport. "Jede gute Runde beginnt mit einem Bogey. Es war nicht der Start, den wir wollten. Also, morgen geht es zurück an die Arbeit", hatte der 60-Jährige getwittert. Nur wenig später erfolgte das Aus als Coach der Tennis-Schönheit.

Mitte Juli hatte Scharapowa die Tennis-Welt überrascht und den früheren Weltranglistenersten Connors als neuen Trainer verpflichtet. "Ich bin begeistert, mit einer viermaligen Grand-Slam-Siegerin zu arbeiten. Diese Zahl zu erhöhen, ist das Ziel', hatte Connors damals gesagt. Das erste große Highlight des Duos Scharapowa/Connors hätten die US Open in New York (26. August bis 9. September) sein sollen.

Für Connors war es das zweite Engagement als Trainer. 2006 coachte er bereits den Amerikaner Andy Roddick, doch auch damals hielt die Partnerschaft nicht lange. Nach nur etwas mehr als einem Jahr war schon wieder Schluss.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal