Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

US Open 2013: Jan-Lennard Struff gleich ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

US Open 2013  

Struff bei US Open gleich ausgeschieden

27.08.2013, 14:28 Uhr | dpa

US Open 2013: Jan-Lennard Struff gleich ausgeschieden. Jan-Lennard Struff musste sich nach hartem Kampf geschlagen geben.

Jan-Lennard Struff musste sich nach hartem Kampf geschlagen geben. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Jan-Lennard Struff ist bei den US Open als erster deutscher Tennisprofi ausgeschieden. Der 23-Jährige aus Warstein musste sich in New York dem Franzosen Guillaume Rufin in fünf Sätzen 6:7 (4:7), 3:6, 6:2, 6:2, 1:6 geschlagen geben.

Struff ist in der Weltrangliste auf Platz 96 notiert und stand zum ersten Mal beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres im Hauptfeld.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017