Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

US Open 2013: Eichhörnchen flitzt über Court in New York

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Kusnezowa als Eichhörnchenjägerin bei den US Open

01.09.2013, 09:07 Uhr | dpa

US Open 2013: Eichhörnchen flitzt über Court in New York. Swetlana Kusnezowa jagt ein Eichhörnchen über den Court.

Swetlana Kusnezowa jagt ein Eichhörnchen über den Court. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Auch Sabine Lisicki hat schon Bekanntschaft gemacht mit dem kleinen Besucher auf dem Tennisplatz. Während ihrer Erstrunden-Partie bei den US Open 2013 flitzte ein Eichhörnchen plötzlich über den Court.

Eines der possierlichen Tierchen tauchte nun wieder auf. Swetlana Kusnezowa versuchte sich vergebens mit dem Schläger in der Hand als Eichhörnchenjägerin - der Nager verschwand freiwillig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Zerstört: Mit Köpfchen gegen Bausteine

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal