Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer siegen beim Davis Cup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erfolg im Davis Cup  

Kohlschreiber und Mayer siegen

13.09.2013, 18:57 Uhr | dpa

Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer siegen beim Davis Cup. Grund zum Jubeln: Philipp Kohlschreiber setzt beim Davis Cup den Grundstein zum Klassenerhalt. (Quelle: dpa)

Grund zum Jubeln: Philipp Kohlschreiber setzt beim Davis Cup den Grundstein zum Klassenerhalt. (Quelle: dpa)

Deutschlands Top-Tennisspieler haben ihre Aufgabe erfüllt: Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer gewannen ihre Spiele im Relegationsduell des Davis-Cups mit Brasilien deutlich und liegt damit auf klarem Kurs Klassenerhalt. Bereits im Doppel kann die Entscheidung fallen.

Teamchef Carsten Arriens hatte bei seiner Heimpremiere in Neu-Ulm beide Routiniers mit einem unmissverständlichen Auftrag aufs Feld geschickt: Die Auftakteinzel sollten als Grundlage dafür dienen, den ersten Abstieg seit neun Jahren abzuwenden.

Sowohl Kohlschreiber gegen Rogerio Dutra Silva (6:3, 7:5, 6:4), als auch Mayer gegen Thomaz Bellucci (6:4, 6:1, 6:2) erfüllten ihre Pflichtaufgaben souverän. Die Führung nimmt den Davis-Cup-Neulingen Martin Emmrich/Daniel Brands den Druck. Gegen das Weltklasse-Doppel Bruno Soares/Marcelo Melo ist das Duo nur Außenseiter.

Kohli ist überlegen

Kohlschreibers Erfolg gegen den Weltranglisten-127. Dutra Silva war die erwartet klare Angelegenheit, auch wenn der Deutsche nicht an die Form der US Open anknüpfte, wo er dem späteren Champion Rafael Nadal im Achtelfinale einen Satz abgenommen hatte. Gegen Dutra Silva fehlten Kohlschreiber dagegen die letzte Präzision und die Konsequenz in seinem Angriffstennis. "Das war nicht absolutes Highclass-Tennis, aber durchaus solide", sagte der 29-Jährige.

Teamchef Arriens, der sein Debüt im Februar 0:5 in Argentinien verloren hatte, durfte sich dennoch entspannt zurücklehnen. Zu überlegen war Kohlschreiber, der in Abwesenheit von Tommy Haas die Führungsrolle im Abstiegskampf übernommen hat. Spielte Kohlschreiber konzentriert, drückte er Dutra Silva weit hinter die Grundlinie und schloss den Ballwechsel am Netz ab.

Mayer vertreibt das Abstiegsgespenst

Der Brasilianer hielt mit Kampf und Leidenschaft dagegen - und wer weiß, wie die Partie ausgegangen wäre, wenn sie vor heißblütigen Fans in Sao Paulo oder Rio de Janeiro auf einem langsamen Sandplatz ausgetragen worden wäre? Im Schwäbischen hielten sich die Zuschauer jedoch gewohnt zurück, große Stimmung kam beim deutlichen Spielverlauf nicht auf, auch wenn der Fanklub Nationalmannschaft - ganz nach dem Vorbild der Fußballer - seine Premiere im Davis Cup gab.

Beim Match von Florian Mayer feierten die Fans schon ausgelassener. Er vertrieb das Abstiegsgespenst mit seinem variablen Spiel aus der Halle. Dabei stand Bellucci schon einmal unter den Top 30 und hatte das bis dato einzige Duell mit Mayer gewonnen.

Mayer zeigt Entertainer-Qualitäten

In dieser Saison steckt Bellucci allerdings in einer Formkrise und war leichte Beute für Mayer, der bereits im vergangenen Jahr mit zwei Siegen gegen Australien den Klassenerhalt gesichert hatte. Der 29-Jährige war derart gut drauf, dass er ungeahnte Entertainer-Qualitäten präsentierte und nach einem gelungenen Ballwechsel auch schon mal beide Arme in die Luft riss. "Das war eine sehr beeindruckende Leistung, ich bin richtig stolz auf mich", sagte Mayer, "es hat alles gepasst."

Große Spannung dürfte am Wochenende selbst bei einer Niederlage im Doppel nun nicht mehr aufkommen. Entweder Kohlschreiber (gegen Belluci) oder Mayer (gegen Dutra Silva) sollten im Fall der Fälle für den entscheidenden Punkt sorgen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal