Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tschechien im Davis-Cup-Finale gegen Serbien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Tschechien im Davis-Cup-Finale gegen Serbien

15.09.2013, 20:09 Uhr | dpa

Tschechien im Davis-Cup-Finale gegen Serbien. Auch im Davis Cup erfolgreich: Novak Djokovic.

Auch im Davis Cup erfolgreich: Novak Djokovic. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Titelverteidiger Tschechien steht zum dritten Mal seit 2009 im Endspiel um den Davis Cup. Der Halbfinal-Erfolg über die Tennis-Auswahl von Argentinien stand in Prag schon nach dem Doppel am Samstag fest.

Radek Stepanek und Tomas Berdych siegten nach ihren Einzelsiegen 6:3, 6:4, 6:2 gegen Carlos Berlocq und Horacio Zeballos. "Dieser Wettbewerb bedeutet uns sehr viel. Wir wissen es zu schätzen, dass wir so eine Siegesserie dabei haben", sagte Stepanek, der erst eine Woche zuvor den Doppel-Titel bei den US Open geholt hatte.

Gegner im Finale vom 15. bis 17. November sind die Serben um den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic. In Belgrad setzten sich die Osteuropäer mit 3:2 gegen Außenseiter Kanada durch. Die Entscheidung im Halbfinale fiel erst im letzten Einzel. Janko Tipsarevic gewann gegen Vasek Pospisil mit 7:6 (7:3), 6:2, 7:6 (8:6). Djokovic schaffte mit 7:6 (7:1), 6:2, 6:2 gegen Milos Raonic den 2:2-Ausgleich gegen den Außenseiter. Nur vier Tage nach seiner Finalniederlage bei den US Open gegen den Spanier Rafael Nadal hatte Djokovic am Freitag schon seine erste Partie gegen Vasek Pospisil gewonnen.

Der ebenfalls unermüdliche Nadal verhalf Spanien zum Klassenverbleib in der Weltgruppe der besten 16 Nationen. Gemeinsam mit Marc Lopez sorgte Nadal am Samstag gegen die Ukraine im Doppel für die vorzeitige Entscheidung, nachdem er am Freitag auch im Einzel erfolgreich war. Die Spanier hatten in der ersten Runde ohne ihre Stars in Kanada verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal