Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledonsieger Murray lässt sich am Rücken operieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Wimbledonsieger Murray lässt sich am Rücken operieren

19.09.2013, 20:12 Uhr | dpa

Wimbledonsieger Murray lässt sich am Rücken operieren. Andy Murray will seine Rückenprobleme loswerden.

Andy Murray will seine Rückenprobleme loswerden. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Wimbledonsieger Andy Murray wird sich einer Rückenoperation unterziehen und voraussichtlich für den Rest des Jahres ausfallen.

Murrays Ziel sei es, "für die neue Saison wieder vollständig fit zu werden", teilte das Management des 26 Jahre alten Tennisprofis aus Schottland am Donnerstag mit. Der Weltranglisten-Dritte hatte in diesem Jahr bereits seine Teilnahme an den French Open wegen Rückenproblemen abgesagt.

Bei den US Open hatte Murray zuletzt im Viertelfinale gegen den Schweizer Stanislas Wawrinka verloren, am vergangenen Wochenende aber beim Sieg des britischen Davis-Cup-Teams in Kroatien an allen drei Punktgewinnen beteiligt. Sollte er in diesem Jahr nicht mehr spielen können, würde er auch die ATP-WM der besten acht Profis in London vom 4. bis 11. November verpassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal