Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Murray nach Rücken-OP: "Habe ich gewonnen?"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Murray nach Rücken-OP: "Habe ich gewonnen?"

24.09.2013, 14:00 Uhr | dpa

Murray nach Rücken-OP: "Habe ich gewonnen?". Andy Murray hat den Eingriff überstanden.

Andy Murray hat den Eingriff überstanden. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Wimbledonsieger Andy Murray ist am Rücken operiert worden - und hat nach dem kleineren chirurgischen Eingriff schon wieder typisch britischen Humor bewiesen.

"Das Erste, was ich gefragt habe, als ich wach wurde, war: "Habe ich gewonnen?"", twitterte der Schotte und verschickte via Kurznachrichtendienst ein Bild von sich in schickem Krankenhaus-Nachthemd im Krankenbett.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017